Ein Tagesgeldkonto bei der Online Bank

Die Online Banken überschlagen sich mit Angeboten für ein lukratives Tagesgeldkonto und geizen nicht mit Zinsen bei ihren speziell für Neukunden geschnürten Finanzpaketen. Vor allem eine Direkt Bank profitiert von der Anlagelust der Anleger. Direkter Kontakt per Internet, niedrige Verwaltungskosten und selbsterklärende Benutzeroberflächen sollen den gewünschten Erfolg bei der Ausgabe hoher Zinsen in Verbindung mit einem Tagesgeldkonto bringen. Doch welche Vorteile offenbaren sich einem Anleger, der sich für die Möglichkeit des Tagesgeldkontos bei einer Direkt Bank entscheidet?

Neukunden bei einer Direktbank, die sich für das Modell des Tagesgeldkontos entscheiden können derzeit aufgrund der Marktlage auf hohe Guthabenzinsen spekulieren und ihr eingezahltes Kapital vermehren. Zudem ist die Kontoführung eines Tagesgeldkontos in der Regel kostenlos und mit einem umfassen Service wie zum Beispiel einem Kontographen und einem eigenen Service-Postfach für wichtige Neuigkeiten versehen. Darüber hinaus sind Online Banken meist Tochtergesellschaften von großen und renommierten Banken. Der Anleger kann also auf ein entsprechendes Know-How und einen gewissen Grad an Erfahrung zurückgreifen.

Häufig gehen Sparer ein mittel- bis längerfristiges Vertragsverhältnis bei ihrer Geldanlage ein. So sind zum Beispiel Festgeldanlagen oder auch Aktienfonds zwar eine gute Möglichkeit zur Mehrung des Eigenkapitals, doch ist das Geld erst nach Ablauf des Vertrags zugänglich. Andernfalls muss mit zusätzlichen Ablösegebühren gerechnet werden. Ein Tagesgeldkonto bietet den Vorteil, dass der Anleger täglich über das einbezahlte Guthaben verfügen kann. Dabei kann es sich um Einzahlungen oder Auszahlungen handeln. Wer sein Geld kurzfristig und zudem gewinnbringend anlegen möchte, der sollte dieses Modell der modernen Geldanlage einmal näher anschauen.

Warum ein Tagesgeldkonto statt Sparbuch?

Vielleicht haben Sie sich schonmal gefragt, warum Sie ein Tagesgeldkonto eröffnen sollen und nicht das gute alte und sichere Sparbuch. Denn das Sparbuch war lange der Klassiker für eine Geldanlage und galt als sehr sicher. Eltern eröffneten Sparbücher für Ihre Kinder und zahlten monatlich einige Euro ein. Das hat vor langer Zeit auch noch gut funktioniert, bzw. man hat dafür auch noch Zinsen bekommen. Heute liegt der Zinssatz für Sparbücher jedoch unter einem Prozent! Deshalb ist ein Tagesgeldkonto besser.

Banken-mit-Geld

Tagesgeldkonto ist das neue Sparbuch

Das Tagesgeldkonto ist das neue und moderne Sparbuch. Im Zeitalter des Internets macht man vieles vom heimischen Büro aus. Egal ob es nun Shopping, Reise buchen, Ersatzteile bestellen, Möbel bestellen oder Geldgeschäfte über das Internet. Online Banking ist heutzutage kein Fremdwort mehr. Die Banken haben daher auch reagiert und stellten ein Tagesgeldkonto bereit. Dieses ist sehr beliebt und löst das alte Sparbuch ab. Denn bei einem Tagesgeldkonto können Sie bis zu 2,75% (Stand 24.03.2012) bekommen! Somit bietet das Tagesgeldkonto viel höhere Zinsen als ein Sparbuch.

Wenn Sie das Tagesgeldkonto vergleichen und somit auch die zahlreichen Anbieter, so werden Sie ein passendes Tagesgeldkonto für Sie finden. Beim Sparbuch mussten Sie direkt zur Filiale gehen und sich das Geld vom Sparbuch auf das Girokonto buchen lassen. Beim Tagesgeldkonto ist es anders. Sie können entweder anrufen, zur Filiale gehen oder die beliebteste und am meisten genutze Möglichkeit ist, Sie machen es selbst per online Banking. Somit sparen Sie sich viel Zeit und Geld für den Weg dahin. Keine lästigen Wartezeiten, einfach von A nach B gebucht und fertig. Das geht sogar live. Sie buchen den gewünschten Betrag vom Tagesgeldkonto auf das Girokonto und schon ist es auf Ihrem Girokonto und Sie können darüber verfügen. Voraussgesetzt, das Tagesgeldkonto ist bei der gleichen Bank wie das Girokonto.

Sollte Ihr Tagesgeldkonto bei einer anderen Bank sein, als Ihr Girokonto, so ist es auch kein Problem. Denn so dauert die Überweisung maximal 3 Tage, meistens geht es jedoch schneller. Steigen auch Sie jetzt um und eröffnen Sie ein Tagesgeldkonto mit vielfach höheren Zinsen als bei einem Sparbuch! Das Tagesgeldkonto ist mindestens genau so sicher wie Ihr Sparbuch.