Sind Girokonten für Jedermann erhältlich?

Girokonten können für Jung und Alter gleichermaßen interessant sein. Was mit dem Sparbuch begann, wird meistens von einem Girokonto übernommen. Mit einem Girokonto können Schüler schon beweisen, dass das mit dem Geld auch ihre Sache ist. Die Nutzung von einem Girokonto ist in der Regel kostenlos, sofern es sich um eines handelt, welches mit einem Mindestbetrag Monat für Monat überwiesen wird.

Girokonto-mit-oder-ohne-TestNach einem Girokonto Test ist man schlauer. Bei manchen Banken ist das nämlich Vorraussetzung, dass ein bestimmter Betrag fließen muss, sodass eine kostenlose Nutzung erst möglich wird. Für alle anderen fällt nur ein kleiner Betrag alle drei Monate an. Wenn es sich z. B. um einen Schuldner handelt, so kann dieser mit Hilfe von einem P-Konto auch Geldgeschäfte machen, allerdings nur begrenzt. Hierbei werden gerade im Internet für Jeden Schufafreie Konten angeboten. Solch ein P-Konto wird dann auch nur alle drei Monate mit einem kleinen Betrag belastet. Die Frage ist daher so zu beantworten, es kommt nicht darauf an, dass Jemand das Konto benutzen kann, denn in der Regel kann das Jeder, es kommt immer auf das Einkommen an, in welcher Form das Girokonto hinterher genutzt werden kann, bzw. in welchem Umfang.

Welche Vorteile und Nachteile bieten Girokonten?

Der erste Vorteil und das sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden, ist die Bequemlichkeit. Ganz richtig, es handelt sich hierbei schließlich um eine Geldtransfersache, welche nicht schwer vollzogen werden kann. Hier ist der Girokonto Test. Es muss weder unsicher das Geld per Post verschickt werden, sondern lediglich mit einem Überweisungsträger, auf welchem die eigenen Daten, als auch die vom Empfänger zu lesen sind. Doch neben den Überweisungen bietet ein solches Girokonto vor allem die Möglichkeit an, einen regelmäßigen Geldzuwachs erfahren zu können, was bedeutet: Wenn der Arbeitgeber nämlich die eigenen Girokontodaten kennt, so kann dieser auch regelmäßig einen Lohn überweisen. Es ist also sehr wichtig, ein Girokonto zu haben, um aktiv am Leben teilhaben zu können. Natürlich kann auch ein anderes Konto mit Kreditkarte eingerichtet werden, wie es z. B. bei Prepaid Kreditkartenkonten der Fall ist, aber dass bietet lange nicht so viele Vorteile, wie ein Girokonto.